Aktualisiert 27.06.2011 14:43

Turnen

Frauen-Nachwuchstrainer geht

Der Franzose François de Saint-Martin, Chef Nachwuchs Kunstturnen Frauen, verlässt den Schweizerischen Turnverband per Ende September 2011. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Saint-Martin war seit September 2004 für den Schweizerischen Turnverband tätig. Unter Saint-Martins Leitung wurden unter anderem die Ausbildungs- und Kaderprogramme angepasst. Der Fortschritt des Schweizer Kunstturnnachwuchses der Frauen ist beachtlich. An der Juniorinnen-EM 2010 erreichte das Schweizer Juniorinnen-Team unter Saint-Martin den 7. Rang - das beste je erreichte Resultat.

François de Saint-Martin kehrt nach Frankreich zurück, wo er zusammen mit seiner Frau die technische Leitung des Trainingszentrums «Pôle France» in Marseille übernimmt. Zudem wird er französischer Nationaltrainer der Kunstturn-Juniorinnen Frankreichs. (si)

Fehler gefunden?Jetzt melden.