Aktualisiert 07.06.2007 21:03

Frauenfelder Openair-Boom

Rund sechs Wochen vor Beginn des Frauenfelder Openairs sind bereits 50000 Tickets verkauft worden. Dies entspricht 17000 Festivalbesuchern pro Tag.

Laut dem Veranstalter sind bereits doppelt so viele Billette abgesetzt worden wie im Jahr zuvor. Der diesjährige Vorverkauf übertrifft sogar das gesamte Besucheraufkommen von 2004. Beliebt ist das Frauenfelder Openair vor allem bei Freunden von Rap-, Hip-Hop- und R'n'B-Musik.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.