28.07.2020 13:35

Insta-Statement

«Seid nicht so fies» – Frauke Ludowig kontert Zehen-Hater

Die RTL-Moderatorin postet ein Ferienfoto, auf dem sie ihre Füsse in die Kamera streckt – worauf unter ihren Followern eine heftige Diskussion entbrennt.

von
Christina Duss
1 / 3
Nichtsahnend teilt RTL-Frau Frauke Ludowig ein Ferienfoto, auf dem ihre Füsse zu sehen sind. Eine Diskussion entbrennt unter den Followerinnen und Followern: «Hässlich» seien die Füsse, sogar «gruselig».

Nichtsahnend teilt RTL-Frau Frauke Ludowig ein Ferienfoto, auf dem ihre Füsse zu sehen sind. Eine Diskussion entbrennt unter den Followerinnen und Followern: «Hässlich» seien die Füsse, sogar «gruselig».

Instagram/fraukeludowig_official
Im darauffolgenden Post nimmt die Moderatorin den Zeh-Shitstorm noch mit Humor: «So, ihr Lieben, dass ich euch so mit meinem letzten Foto erfreuen konnte, macht mich wirklich glücklich», schreibt Ludowig. «Und schwupps ist hier das nächste. Auch dieses, wie das vorherige nicht bearbeitet! Irgendwelche Beanstandungen? Füsse vorsichtshalber unter Wasser😂😂😂»

Im darauffolgenden Post nimmt die Moderatorin den Zeh-Shitstorm noch mit Humor: «So, ihr Lieben, dass ich euch so mit meinem letzten Foto erfreuen konnte, macht mich wirklich glücklich», schreibt Ludowig. «Und schwupps ist hier das nächste. Auch dieses, wie das vorherige nicht bearbeitet! Irgendwelche Beanstandungen? Füsse vorsichtshalber unter Wasser😂😂😂»

Instagram/fraukeludowig_official
Und die RTL-Frau beschliesst, ein längeres Statement zu posten: Sie habe die Diskussion über ihre Füsse verfolgt. «Meine Füsse. die mich seit vielen Jahren durch mein schönes Leben tragen. Gesund sind. Vielleicht sind es nicht die schönsten. Aber sie gehören zu mir und ich liebe sie.» Ihr machten diese Beschimpfungen nichts aus. «Aber was macht solches Bodyshaming wohl mit Menschen, die nicht so ein dickes Fell haben?»

Und die RTL-Frau beschliesst, ein längeres Statement zu posten: Sie habe die Diskussion über ihre Füsse verfolgt. «Meine Füsse. die mich seit vielen Jahren durch mein schönes Leben tragen. Gesund sind. Vielleicht sind es nicht die schönsten. Aber sie gehören zu mir und ich liebe sie.» Ihr machten diese Beschimpfungen nichts aus. «Aber was macht solches Bodyshaming wohl mit Menschen, die nicht so ein dickes Fell haben?»

Instagram/fraukeludowig_official

Darum gehts

  • RTL-Moderatorin Frauke Ludowig postet ein Ferienfoto, auf dem sie ihre Beine lang streckt.
  • Die Follower beginnen, über Ludowigs «Krüppel»-Füsse zu diskutieren.
  • Die 56-Jährige teilt darauf ein Statement, in dem sie über Body Positivity spricht.

Eigentlich wollte RTL-Moderatorin Frauke Ludowig (56) ja bloss ein Ferienfoto auf Instagram posten – nichtsahnend, dass kurze Zeit später auf Instagram eine Diskussion unter ihren Followern entbrennen würde. Der Grund: ihre Zehen. «Die Füsse und die Zehen sehen aus wie Hände mit langen Fingern», schreibt eine Followerin. «Gruselig», bemerkt eine andere. «Die hat aber hässliche Füsse, krumme und laaaange Zehen», heisst es in den Comments weiter.

Im darauffolgenden Post nimmt die Moderatorin den Zeh-Shitstorm noch mit Humor: «So, ihr Lieben, dass ich euch so mit meinem letzten Foto erfreuen konnte, macht mich wirklich glücklich», schreibt Ludowig. «Und schwupps ist hier das nächste. Auch dieses, wie das vorherige nicht bearbeitet! Irgendwelche Beanstandungen? Füsse vorsichtshalber unter Wasser»

Ludowig postet ein Statement zu Body Positivity

Doch es tröpfeln weiterhin Hasskommentare rein. Und die RTL-Frau beschliesst, ein längeres Statement zu posten: Sie habe die Diskussion über ihre Füsse verfolgt. «Meine Füsse. Die, die mich seit vielen Jahren durch mein schönes Leben tragen. Gesund sind. Vielleicht sind es nicht die schönsten. Aber sie gehören zu mir und ich liebe sie.»

Ihr machten diese Beschimpfungen nichts aus. «Aber was macht solches Bodyshaming wohl mit Menschen, die nicht so ein dickes Fell haben?» Man habe sie unter anderem als «Krüppel» beschimpft, manche Follower seien zu Hatern geworden: «Seid nicht so fies und schlimm und bösartig mit Mitmenschen! Das ist KRANK!», schreibt Frauke Ludowig.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
134 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Lorenz der Rammler

29.07.2020, 09:22

Frauenfüsse sind wunderbar

Blabla

29.07.2020, 09:01

Ach je... lasst doch diese Füsse. Die Kritiker sind bestimmt Topmodels in Perfektion. Nützt auch nichts wenn der Charakter derart hässlich sein muss

Frau

29.07.2020, 08:04

Also ich sehe nur ihre langen Beine; Hut ab fûr diese Figur! Wie alt ist sie? 🤔