Freitag, der 13.: Flöckli warf vier Lämmer
Aktualisiert

Freitag, der 13.: Flöckli warf vier Lämmer

Freitag, der 13. brachte Landwirt Kurt Bräm aus Dietikon Glück: Sein Schaf Flöckli brachte gleich vier schwarze Schäfchen auf die Welt.

«Meine Söhne und ich hatten riesige Freude, denn es war schon ein ganz spezielles Ereignis.»

Noch nie zuvor habe er es auf seinem Hof erlebt, dass ein Schaf vier Jungtiere aufs Mal wirft. Da er diese Woche in den Ferien weilt, sei nun sein Vater und eine Bekannte ständig am «Schöppelen» der Jungtiere.

Deine Meinung