Emotionen pur: Freudentränen light bei Federer
Publiziert

Emotionen purFreudentränen light bei Federer

Roger Federer kann seinen Sieg am Australian Open kurz nach Spielende kaum fassen. Der Baselbieter muss einige wenige Tränen verdrücken.

von
hua

Der Matchball und Federers anschliessender Jubel. (Quelle: SRF)

Erst nach dem Hawk-Eye war klar: Roger Federer hat es geschafft. Der Schweizer holte sich in einem historischen Final in Melbourne gegen Rafael Nadal seinen 18. Major-Titel. Nach dem Matchball musste die Freude raus, was für ein Freudenschrei (siehe Video oben).

Nach dem Handshake mit dem Schiedsrichter wurde Federer von seinen Emotionen durchgeschüttelt. Er verdrückte auch einige Tränen.

Federer vergiesst Freudentränen

Ein zwei Tränen kullern dem Maestro über die Wangen. (Quelle: SRF)

Federer vergiesst einige Freudentränen. (Quelle: SRF)

Noch mehr von Federers Emotionen

Ihm ist die Erleichterung anzuspüren. (Quelle: SRF)

Und noch mehr Emotionen. (Quelle: SRF)

Auch die Box des nun 18-fachen Grand-Slam-Siegers explodierte beim Matchball förmlich. Was für eine Freude!

Die Federer-Box flippt aus

Nach dem Sieg gibt es kein Halten mehr. (Quelle: SRF)

So jubelte Federers Box. (Quelle: SRF)

Deine Meinung