Eishockey: Fribourg engagiert einen Finnen
Aktualisiert

EishockeyFribourg engagiert einen Finnen

Fribourg hat für den Rest der NLA-Saison den Finnen Toni Mäkiaho als fünften Ausländer engagiert.

Der 33-jährige Stürmer wechselte vor drei Jahren ein erstes Mal in die Patinoire St- Léonard, ehe er nach dem Fall ins Playout wieder in seine Heimat zum Top-Team Hämeenlinna zurückkehrte. Zuletzt stand Mäkiaho auf der Lohnliste des russischen Klubs Lada Togliatti.

(si)

Deine Meinung