Friedliche erste Anti-Wef-Demo in St. Gallen
Aktualisiert

Friedliche erste Anti-Wef-Demo in St. Gallen

Gegen 200 Personen sind am Samstagnachmittag an der bewilligten Anti-Wef-Demo in St. Gallen mitgelaufen.

Unter dem Motto «Ja zum Leben – Nein zum Wef» machten die vorwiegend jugendlichen Demonstranten mit Transparenten, Flugblättern, Pfannendeckeln, Glocken und Strassentheater auf sich aufmerksam.

Die erste Anti-Wef-Kundgebung in St. Gallen, zu der «Aktiv unzufrieden» und die PdA aufgerufen haben, verlief friedlich.

Deine Meinung