Aktualisiert 25.05.2010 17:16

Krankenkasse

Frist für Kündigung nicht vergessen

Wem die Krankenkasse bereits
im Sommer die Prämie erhöht, der kann diese noch bis Ende Mai kündigen. Diese Frist darf man aber keinesfalls verpassen.

von
rmd
Höhere Prämie? Bis am 31. Mai ist eine Kündigung möglich. (Keystone)

Höhere Prämie? Bis am 31. Mai ist eine Kündigung möglich. (Keystone)

Obwohl die Krankenkassenprämien bereits auf dieses Jahr stark gestiegen sind, dürfte es so weitergehen: Der Krankenkassenverband Santésuisse rechnet für 2011 nochmals mit 7 bis 10 Prozent höheren Prä­mien. Der Grund: Die Krankenkassen mussten in den letzten paar Jahren ihre Reserven abbauen und damit die Prämien verbilligen.

«Um die Reserven wieder anzuheben, müssen die Kassen nun ihre Prämien wieder erhöhen», sagt Richard Eisler vom Internetvergleichsdienst Comparis.ch. Aber: Nicht alle Kassen warten auf das neue Jahr – Provita und SanaTop ­erhöhen ihre Prämien bereits per 1. Juli. Eisler: «Wer davon betroffen ist, kann die Grundversicherung wechseln.» Auch Dominic Mathis vom VZ Vermögenszentrum empfiehlt den Wechsel, «selbst, wenn man glaubt, dass die Krankenkasse nach einer unterjährigen Prämienerhöhung die Preise zu Jahreswechsel nicht nochmals erhöht». Schliesslich könne man zu ­Jahresende erneut wechseln.

Wer wechselt, muss darauf achten, dass das Kündigungsschreiben rechtzeitig – also bis am 31. Mai – bei der Krankenkasse eintrifft. «Hier gilt aber nicht das Datum des Poststempels, sondern wann die Krankenkasse den Brief erhält», stellt Eisler klar. Ausserdem sollte man den Brief eingeschrieben verschicken. (rmd/20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.