Eishockey: Fritsche und Kamerzin bis 2016 bei Gottéron
Aktualisiert

EishockeyFritsche und Kamerzin bis 2016 bei Gottéron

Die von Fribourg-Gottéron per Ende Januar verpflichteten John Fritsche (22) und Jérémie Kamerzin (25) unterschrieben für zwei Saisons bis 2016.

Stürmer Fritsche und Verteidiger Kamerzin waren von Genève-Servette im Tausch gegen den Verteidiger Romain Loeffel (22) zu Gottéron gestossen.

John Fritsche – Amerikaner mit Schweizer Lizenz – begann seine Profi-Karriere 2008 und hat die laufende Meisterschaft mit Servette bestritten, bevor er zu den Freiburgern wechselte. Kamerzin ging aus der Junioren-Abteilung des SC Bern hervor. Er schaffte den Sprung in die NLA über die NLB (u.a. Langenthal, Neuchâtel Young Sprinters sowie Biel). (si)

Deine Meinung