Frontalkollision bei Siselen: Acht Verletzte
Aktualisiert

Frontalkollision bei Siselen: Acht Verletzte

Tragisches Ende eines Sonntagsausflugs: Bei einer Frontalkollision wurden gestern Abend drei Kinder und fünf Erwachsene verletzt, eine Frau sogar schwer.

Der Unfall passierte auf der Strecke Siselen–Aarberg. Bei einer Kreuzung hatte der Familien-PW gerade auf die Strasse eingebogen, als er von einem überholenden Auto gerammt wurde.

Zur Rettung der Opfer standen die Rega, drei Ambulanzen und Polizei und Feuerwehr stundenlang im Einsatz.

Deine Meinung