Frontalkollision in Gossau: Drei Verletzte
Aktualisiert

Frontalkollision in Gossau: Drei Verletzte

Bei einer Frontalkollision in Gossau sind am heute Mittag drei Personen verletzt worden, darunter ein siebenjähriges Kind. Ein 37-jähriger Autofahrer war mit seinem Wagen auf der Flawilerstrasse auf die Gegenfahrbahn geraten.

Dort krachte er frontal in ein korrekt entgegenkommendes Auto, wie die Polizei mitteilte. Dessen 27-jährige Lenkerin und der siebenjährige Sohn des Unfallverursachers mussten mit Verletzungen ins Spital eingeliefert werden. Der Unfallverursacher wurde ambulant verarztet.

(sda)

Deine Meinung