St. Gallen: Frosch Da Vinci am Ökomarkt
Aktualisiert

St. GallenFrosch Da Vinci am Ökomarkt

Stargast am 16. Ökomarkt ist der Laubfrosch Da Vinci. Das weitgereiste Tier hat eine Odyssee hinter sich.

Es war im Februar von Frankreich bis in die Ostschweiz gereist. Eine St. Gallerin entdeckte den Laubfrosch schliesslich in einem Blattsalat. Seither wohnt Da Vinci in der Kantonsschule am Burggraben. Am Ökomarkt präsentiert er sich von 9 Uhr bis 20 Uhr am Stand von Pro Natura St. Gallen-Appenzell. (20 Minuten)

Deine Meinung