Aktualisiert

Frühlingsgefühle im Basler Zoo

Im Zolli konnte am Dienstag das längste Okapi der Welt beobachtet werden.

Bei genauerem Hinsehen merkte man aber, dass es sich um zwei handelte – Okapi-Mann Zidan spürte mit seiner Angebeteten Xina den Frühling. Okapis sind seltene Tiere – in freier Wildbahn existieren nur etwa 10 000 von ihnen. Ob die Paarung erfolgreich war, zeigt sich in ein paar Monaten. Es wäre dann das 23. Okapi, das im Basler Zoo zur Welt käme.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.