Ostschweiz: Frühlingswetter bringt reihenweise Zweiradlenker zu Fall
Publiziert

OstschweizFrühlingswetter bringt reihenweise Zweiradlenker zu Fall

Das Frühlingswetter lockte am Wochenende zahlreiche Menschen nach draussen. Dabei kam es in der Ostschweiz zu mehreren Unfällen, bei denen Zweiradfahrer involviert waren.

von
Tabea Waser
1 / 15
Am Sonntag (21.02.2021), kurz vor 14.30 Uhr, ist ein 64-jähriger Mann auf der Hauptstrasse in Necker SG mit seinem Motorrad gestürzt. 

Am Sonntag (21.02.2021), kurz vor 14.30 Uhr, ist ein 64-jähriger Mann auf der Hauptstrasse in Necker SG mit seinem Motorrad gestürzt.

BRK News
Er wurde unbestimmt verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Er wurde unbestimmt verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

BRK News
Während der Unfallaufnahme musste ein Teil der Hauptstrasse für rund eine Stunde gesperrt werden. 

Während der Unfallaufnahme musste ein Teil der Hauptstrasse für rund eine Stunde gesperrt werden.

BRK News

Darum gehts

  • Das Frühlingswetter am Wochenende lockte die Menschen nach draussen.

  • Es kam zu zahlreichen Unfällen mit Zweiradlenkern.

  • Dabei gab es auch Schwerverletzte.

Ein 64-Jähriger fuhr am Sonntag kurz vor 14.30 Uhr mit seinem Motorrad von Mogelsberg in Richtung Dorfzentrum Brunnadern. Dabei geriet sein Töff in einer Linkskurve über den rechten Fahrbahnrand hinaus und touchierte einen Randpfosten. In der Folge stürzte der Mann zu Boden und wurde dabei unbestimmt verletzt, wie die Kantonspolizei St. Gallen in einer Mitteilung schreibt.

BRK News

Er wurde von einem Notarzt erstversorgt und vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Der Sachschaden an Fahrzeug und der Strasseneinrichtung beträgt schätzungsweise rund 1000 Franken. Während der Unfallaufnahme musste ein Teil der Hauptstrasse für rund eine Stunde gesperrt werden. Eine Umleitung wurde durch die örtliche Feuerwehr eingerichtet.

Weitere Unfälle mit Zweiradlenkern, die sich dieses Wochenende ereigneten, siehst du oben in der Bildstrecke.

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input auf Whatsapp!

Speichere diese Nummer (076 420 20 20) am besten sofort bei deinen Kontakten und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion!

Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

Deine Meinung