Publiziert

Gemüse vom BalkonFünf Profi-Tipps für Urban Gardening

Sie möchten gerne ihr eigenen Lebensmittel ernten, sind aber ein Garten-Greenhorn? Mit diesen Tricks wächst auch in Ihren Töpfen Essbares.

von
sei
1 / 6
Sie möchten gerne Gemüse auf dem Balkon anbauen? In den folgenden fünf Tipps erklären Jonas Schmid und Tizian Zollinger von Gmüesgärtli.ch die Basics.

Sie möchten gerne Gemüse auf dem Balkon anbauen? In den folgenden fünf Tipps erklären Jonas Schmid und Tizian Zollinger von Gmüesgärtli.ch die Basics.

Standort: Pflanzen wünschen sich ein helles Plätzchen, circa sechs Stunden Sonne sind optimal. Um den vorhanden Platz möglichst gut auszunutzen, kann man das Gemüse auf mehreren Ebenen anbauen.

Standort: Pflanzen wünschen sich ein helles Plätzchen, circa sechs Stunden Sonne sind optimal. Um den vorhanden Platz möglichst gut auszunutzen, kann man das Gemüse auf mehreren Ebenen anbauen.

Keystone/Markus Stuecklin
Behälter: Für optimales Wachstum benötigen die Pflanzen grosszügige Gefässe und Qualitätserde. Wichtig ist auch die Drainage: Jeder Topf sollte ein Loch im Boden haben, damit es nicht zu Staunässe kommt und die Wurzeln zu faulen beginnen.

Behälter: Für optimales Wachstum benötigen die Pflanzen grosszügige Gefässe und Qualitätserde. Wichtig ist auch die Drainage: Jeder Topf sollte ein Loch im Boden haben, damit es nicht zu Staunässe kommt und die Wurzeln zu faulen beginnen.

Keystone/AP/pat Sullivan

Frische Kräuter aus dem eigenen Garten, sonnengereifte Tomaten aus der Blumenkiste: Urban Gardening liegt im Trend. Noch ist es nicht zu spät, um Setzlinge zu pflanzen und den Grundstein für den Sommer zu legen. Allerdings hat nicht jeder Balkonbesitzer einen grünen Daumen und nicht alle Terrassen verwandeln sich in das erhoffte Schlaraffenland aus knackigem Gemüse und saftigen Früchten.

Mit den fünf Tipps in der Bildstrecke vom Schweizer Startup Gmüesgärtli.ch dürften jedoch zumindest die grössten Anfangsschwierigkeiten überwunden sein.

Gmüesgärtli.ch

Die beiden Umweltingenieure Jonas Schmid und Tizian Zollinger verkaufen Starter-Sets für Balkongärtner. Ab 298 Franken werden die Boxen direkt auf die Terrasse transportiert und auf Wunsch aufgebaut. Am Ende der Saison werden die Mini-Gärten dann wieder abgeholt. Die mitgelieferten Setzlinge können nach Verfügbarkeit variieren. Gmuesgaertli.ch

Mehr zum Thema Sommer finden Sie unter www.so-geht-sommer.ch

Deine Meinung