Olympia: Fünf Springreiter-Paare selektioniert
Aktualisiert

OlympiaFünf Springreiter-Paare selektioniert

Der Selektionsausschuss von Swiss Olympic hat im Rahmen des gestaffelten Verfahrens eine Springreiterin und vier Springreiter mit ihren Pferden für die Olympischen Sommerspiele (8. - 24. August) selektioniert. Die Reit-Turniere finden in Hongkong statt.

Startberechtigt sind vier Paare. Eines der fünf selektionierten Paare wird zu einem späteren Zeitpunkt - spätestens am 21. Juli - zum Ersatzteam bestimmt. Das Schweizer Team zählt momentan 61 Athletinnen und Athleten.

Neu selektioniert (5). Pferdesport, Springen: Steve Guerdat (Herrliberg), Jalisca Solier; Christina Liebherr (Bulle), No Mercy; Beat Mändli (Ebertswil), Ideo du Thot; Niklaus Schurtenberger (Worben BE), Cantus; Pius Schwizer (Oensingen), Nobless.

Bereits selektioniert (56). Männer. Schiessen: Marcel Bürge (Lütisburg/Liegendmatch, Dreistellungsmatch), Christoph Schmid (Seewen/Freipistole, Luftpistole).- Fechten: Michael Kauter (Bern/Degen). - Rad: Michael Albasini (Gais/Strasse), Fabian Cancellara (Ittigen/Strasse und Einzelzeitfahren), Franco Marvulli (Zürich/Madison), Bruno Risi (Bürglen/Madison). - Judo: Sergei Aschwanden (Bussigny-Lausanne/bis 90 kg). - Schwimmen: Flori Lang (Zürich/4x100 m Crawl), Jonathan Massacand (Attalens/100, 200 m Rücken), Dominik Meichtry (Berkeley/USA/100, 200, 4x100 m Crawl), Karel Novy (Zürich/4x100 m Crawl), Adrien Perez (Buchillon/4x100 m Crawl). Gregory Widmer (Honeydew/SA, Ersatz für 4x100-m-Staffel).- Segeln: Chrstoph Bottoni (Castel San Pietro/Laser Standard), Enrico De Maria (Rüti ZH/Star), Tobias Etter (Egg ZH/470er), Flavio Marazzi (Bern/Star), Felix Steiger (Uster/470er), Richard Stauffacher (Wangs/RS:X). - Leichtathletik: Viktor Röthlin (Sempach/Marathon). - Triathlon: Reto Hug (Dielsdorf), Olivier Marceau (Vallauris/Fr), Sven Riederer (Wallisellen). - Rudern: André Vonarburg (Luzern/Skiff). - Turnen: Claudio Capelli (Lätti), Christoph Schärer (Magglingen). - Tennis: Roger Federer (Bottmingen), Stanislas Wawrinka (St-Barthélémy).

Frauen. Schiessen: Irene Beyeler (Schwarzenburg/Dreistellungsmatch, Luftgewehr), Annik Marguet (Matran/Dreistellungsmatch, Luftgewehr). Pistole: Cornelia Froelich (Stadel/Luftpistole), Sandra Kolly (Giffers/Luftpistole, Sportpistole). - Rad: Nicole Brändli-Sedoun (Au ZH/Strasse), Priska Doppmann (Immensee/Strasse und Einzelzeitfahren), Jennifer Hohl (Marbach/Strasse), Karin Thürig (Retschwil/Einzelzeitfahren), Jenny Fähndrich (Carouge/BMX). - Triathlon: Magali di Marco Chopard (Troistorrents), Daniela Ryf (Solothurn), Nicola Spirig (Winkel). - Moderner Fünfkampf: Belinda Schreiber (Bargen). - Taekwondo: Manuela Bezzola (Studen/bis 49 kg). - Schwimmen: Flavia Rigamonti (Dallas/USA/ 400, 800 m Crawl), Magdalena Brunner (Schüpfen/Synchron), Ariane Schneider (Schüpfen/Synchron). - Segeln: Emmanuelle Rol (Puly/470er), Anne-Sophie Thilo (Pully/470er). - Fechten: Sophie Lamon . - Reiten: Tiziana Realini (Zollbrück/Concours Complet). - Segeln: Nathalie Brugger (Ependes/Laser Radial). - Badminton: Jeanine Cicognini (Brig). - Turnen: Ariella Kaeslin (Meggen). - Tennis: Timea Bacsinsky (Belmont-sur-Lausanne), Emmanuelle Gagliardi (Monte Carlo).

(si)

Deine Meinung