Fünf Strolche fahren durchs Rheintal
Aktualisiert

Fünf Strolche fahren durchs Rheintal

Fünf Schüler im Alter von 15 Jahren haben gestern mit einem Auto eine Strolchenfahrt durchs Rheintal unternommen. Der Wagen gehört dem Vater eines der fünf Teenager.

Die Jugendlichen fielen auf ihrer Spritztour einer Patrouille der Polizei auf, wie diese heute mitteilte. Das entwendete Auto stellten die Burschen vor einem Restaurant in Balgach ab und flüchteten zu Fuss. Wenig später konnten sie nach kurzer Verfolgung angehalten werden. Die Strolchenfahrt verlief ohne Unfall.

(sda)

Deine Meinung