Aktualisiert 22.04.2013 12:31

Bei WohnblockFünf Tote bei Schiesserei bei Seattle

Bei einer Schiesserei in einem Wohnblock südlich von Seattle sind fünf Menschen getötet worden. Sicherheitskräfte erschossen einen Verdächtigen, als sie den Tatort erreichten.

von
gux

«Als wir am Tatort eintrafen, wurde schon geschossen», sagte eine Polizeisprecherin. Die Polizisten hätten auf dem Parkplatz zwei verletzte Männer auf dem Boden liegen sehen. Als sie ihnen helfen wollten, habe einer der Männer nach einer Waffe gegriffen. Daraufhin hätten die Einsatzkräfte das Feuer eröffnet.

Der Verdächtige kam dabei ums Leben. Es war nicht unmittelbar klar, ob er während des Schusswechsels getötet wurde. Später wurde auch der Tod des zweiten auf dem Boden liegenden Mannes festgestellt und ein weiterer Toter wurde auf dem Parkplatz gefunden.

Bei der anschliessenden Durchsuchung des Wohnblocks entdeckte die Polizei in einer der Wohnungen einen weiteren toten Mann; in einer anderen Wohnung wurde die Leiche einer toten Frau gefunden. Die Polizei ermittelt den Angaben zufolge, ob die Frau während der Schiesserei versehentlich von einer Kugel getroffen wurde. (gux/sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.