Basel: Fünfjährige bewusstlos im Lehrbecken – zwei Buben ziehen sie aus dem Wasser
Publiziert

BaselFünfjährige bewusstlos im Lehrbecken – zwei Buben ziehen sie aus dem Wasser

Im Gartenbad Bachgraben ist ein fünfjähriges Mädchen fast ertrunken. Die Polizei sucht nun speziell nach zwei Buben, die sie aus dem Wasser gezogen haben sollen.

von
Reto Bollmann
1 / 3
Nur knapp ist am Samstagnachmittag im Gartenbad Bachgraben eine Fünfjährige dem Ertrinkungstod entgangen.

Nur knapp ist am Samstagnachmittag im Gartenbad Bachgraben eine Fünfjährige dem Ertrinkungstod entgangen.

Nicole Pont / Tamedia
Das Kind musste vor Ort reanimiert und anschliessend in kritischem Zustand ins Universitäts-Kinderspital beider Basel gebracht werden.

Das Kind musste vor Ort reanimiert und anschliessend in kritischem Zustand ins Universitäts-Kinderspital beider Basel gebracht werden.

Lucia Hunziker / Tamedia
Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen – besonders zwei Buben, die das Mädchen aus dem Wasser gezogen haben sollen.

Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen – besonders zwei Buben, die das Mädchen aus dem Wasser gezogen haben sollen.

Nicole Pont / Tamedia

Am Samstagnachmittag ist im Gartenbad Bachgraben eine Fünfjährige knapp dem Ertrinkungstod entgangen. Das Mädchen ist gemäss einer Medienmitteilung der Polizei unter Wasser geraten und hat das Bewusstsein verloren. Demnach mussten nach der Rettung des Mädchens Sanitäter, die mit dem Notarzt vor Ort waren, das Kind reanimieren. Es wurde in kritischem Zustand ins Universitäts-Kinderspital beider Basel gefahren.

Gemäss Ermittlungen der Polizei haben zwei unbekannte Buben das Mädchen aus dem Wasser gezogen. Wie das Mädchen in das Lehrschwimmbecken des Gartenbades gelangt und unter Wasser geraten ist, ist Sache der weiteren Ermittlungen. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen, besonders die beiden Buben, die so beherzt reagiert haben. Sachdienliche Hinweise sollten der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft mitgeteilt werden.

Hast du oder hat jemand, den du kennst, ein Kind verloren?

Hier findest du Hilfe:

Fachstelle Kindsverlust, Beratung während Schwangerschaft, Geburt und erster Lebenszeit

Himmelskind.ch, für Akuthilfe und Trauerbegleitung

SIDS, nach plötzlichem Kindstod

Verein Regenbogen Schweiz, Hilfe für trauernde Familien

Mein-Sternenkind.ch, für betroffene Väter, Familien, Angehörige

Lifewith.ch, für betroffene Geschwister

Appella, Telefon- und Onlineberatung bei früher Fehlgeburt

Pro Pallium, Trauergespräche und Trauertreffen

Seelsorge.net, Angebot der reformierten und katholischen Kirchen

Muslimische Seelsorge, Tel. 043 205 21 29

Jüdische Fürsorge, info@vsjf.ch

Deine Meinung