Obfelden: Fünfjähriger bei Fussgängerstreifen angefahren
Aktualisiert

ObfeldenFünfjähriger bei Fussgängerstreifen angefahren

Ein Autofahrer hatin Obfelden ZH bei einem Fussgängerstreifen einen fünfjährigen Knaben angefahren. Der Junge zog sich Kopf- und Beckenverletzungen zu.

Der Unfall ereignete sich laut der Zürcher Kantonspolizei, als der Knabe am Mittwochmittag die Dorfstrasse überqueren wollte. In diesem Moment näherte sich von rechts ein Personenwagen und erfasste den Jungen. Der Autofahrer musste sich einer Blutprobe unterziehen.

(sda)

Deine Meinung