Für die Einzelteile ein Auto zerlegt
Aktualisiert

Für die Einzelteile ein Auto zerlegt

Unbekannte wollten über die Osterfeiertage in Hägendorf einen Firmenwagen aufbrechen.

Als dies den Übeltätern nicht gelang, ergriffen sie drastische Massnahmen: Sie rissen das Kühlergitter des VW Passat Variant weg und konnten dadurch die Motorhaube öffnen. Dann stahlen sie die beiden Scheinwerfer und Blinker sowie das Schutzgitter des Frontspoilers. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 2000 Franken.

Deine Meinung