Für Helden und Strategen
Aktualisiert

Für Helden und Strategen

Der neuste Titel aus dem «Dungeons & Dragons»-Universum nennt sich «Dragonshard» und kommt als ausgewogene Mischung aus Rollenspiel und Echtzeitstrategie daher.

In Anlehnung an das letzte Jahr erschienene «Spellforce» kann der Spieler hier nicht nur Siedlungen errichten und Truppen kommandieren, sondern auch Helden heranzüchten.

Und ganz RPG-like dürfen sich die wackeren Heroen samt Gefolgschaft nicht nur in unzähligen Scharmützeln beweisen, sondern auch finstere Dungeons durchstreifen, um wertvolle Gegenstände zu finden.

Neben dem Kampagnen-Modus kann man seine Fantasy-Streitmacht auch im Skirmish-Modus gegen bis zu drei Computer-Gegner oder im Multiplayer-Mode gegen andere Zocker ins Gefecht ziehen lassen.

Ein recht übersichtliches Interface, tolle grafische Umgebungen und eine für D&D typisch düstere Atmosphäre machen «Dragonshard» zu einem heissen Tipp für alle Rollenspiel-Fanatiker, die auch mal gern den grossen Strategen raushängen.

Deine Meinung