Carolin über ihre Teilnahme: «Für mehr Follower lohnt sich ‹Der Bachelor› nicht»
Publiziert

Carolin über ihre Teilnahme«Für mehr Follower lohnt sich ‹Der Bachelor› nicht»

Carolin Ehrensberger ist die Neue unter den «Bachelor»-Frauen und bereits ein Insta-Star. Will die 26-Jährige in der Schweiz wirklich nur die Liebe finden?

von
kao

«Bachelor»-Kandidatin Carolin Ehrensberger ist erfolgreiche Influencerin. Im Video verrät sie, worauf es in diesem Job ankommt. <i>(Video: Katrin Ofner / Philipp Stirnemann)</i>

Beim deutschen Bachelor Oliver Sanne (32) und bei «Bachelor in Paradise» hat Carolin Ehrensberger ihr Glück bereits versucht. Vergebens. Nun will sie dem Schweizer Bachelor Clive Bucher (26) den Kopf verdrehen. Oder stehen hinter der erneuten Teilnahme an einer Kuppel-Show etwa doch andere Absichten?

Die 26-Jährige ist auf Insta nämlich gut im Geschäft. Rund 39'000 Follower verzeichnet die Steuerfachangestellte mittlerweile auf ihrem Profil und macht damit eigenen Aussagen zufolge gutes Geld. «Ich könnte mit Sicherheit nur von Instagram leben», sagt Carolin im Interview mit 20 Minuten.

Werbung, Werbung, Werbung

Für Firmen ist die Influencerin (wie 3+ den «Bachelor»-Neuzugang in der jüngsten Folge betitelte) nach ihren Teilnahmen an den diversen Bachelor-Sendungen und ihrer damit gestiegenen Bekanntheit schliesslich zu einem guten Testimonial geworden.

Beinahe jedes ihrer Bilder kennzeichnet Carolin mit «Werbung». Ob Dekoration, Tees zum Abnehmen, Zahnbürsten oder Kleidung – die Bandbreite an Produkten, die die Deutsche auf ihrer Social-Media-Site promotet, ist umfangreich.

Wie viel Geld verdient Carolin mit Instagram? Ist sie beim Schweizer «Bachelor» wirklich wegen der Liebe dabei? Und welche Tipps hat sie für angehende Influencer?

Die Antworten auf diese Fragen gibt sie oben im Video.

People-Push

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Deine Meinung