Flawil SG: Für Selfie auf Motorhaube gestiegen
Aktualisiert

Flawil SGFür Selfie auf Motorhaube gestiegen

Zwei betrunkene Jugendliche sind am Freitag auf die Motorhaube eines Autos in Flawil gestiegen. Dort machten sie Selfies. Die Polizei hielt die Lausbuben kurz darauf an.

Die Jugendlichen stiegen auf einen schwarzen Honda. (Symbolbild: motor-talk.de)

Die Jugendlichen stiegen auf einen schwarzen Honda. (Symbolbild: motor-talk.de)

Kein Anbieter

Anwohner der Enzenbühlstrasse in Flawil SG haben am Freitagabend zwei Personen auf einem Autos bemerkt. Auf der Motorhaube stehend erstellten diese dort Selfies. Die sofort ausgerückte Polizei konnte kurz darauf zwei Jugendliche im Alter von 16 Jahren anhalten.

Erst stritten die beiden Selfie-Jäger die Vorwürfe ab, gaben dann aber zu, auf die Motorhaube gestiegen zu sein. Reue zeigten sie gegenüber der Polizei aber wenig. Ein Alkoholtest ergab, dass beide angetrunken waren. Die Erziehungsberechtigten wurden von der Polizei informiert. Am Auto konnte kein Schaden festgestellt werden.

Deine Meinung