Aktualisiert 19.06.2013 13:05

Fusilli mit Ricotta, Spinat und Orange

Hauptgericht für 4 Personen

von
jne

Zutaten

2 EL Rosinen

2 EL Mandelstäbchen

500 g Fusilli

Salz

4 Frühlingszwiebeln

3 EL Olivenöl

400 g Spinatsalat

2 Orangen

150 g Ricotta

Fleur de sel

Zubereitung

1. Rosinen in kaltem Wasser 30 Minuten einweichen. Abgiessen und auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Mandeln in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett hellbraun rösten.

2. Fusilli in Salzwasser bissfest garen. Abgiessen und gut abtropfen lassen.

3. Inzwischen von den Zwiebeln das obere Drittel wegschneiden. Rest fein schneiden. In etwas Öl 3 Minuten dünsten. Spinat dazugeben und 2–3 Minuten mitdünsten, bis er etwas zusammenfällt. Orangenzesten abziehen und beigeben. Fusilli, Ricotta in kleinen Flocken, Rosinen, Mandeln und restliches Öl beigeben, alles ­sorgfältig mischen. Mit Fleur de sel ­abschmecken.

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten + ca. 30 Minuten einweichen

Pro Person ca. 25 g Eiweiss, 22 g Fett, 98 g Kohlenhydrate, 700 kcal

Fehler gefunden?Jetzt melden.