Spanier vermelden - Fussball-Star Sergio Agüero muss seine Karriere wegen Herzproblemen beenden
Publiziert

Spanier vermeldenFussball-Star Sergio Agüero muss seine Karriere wegen Herzproblemen beenden

Barcelona-Stürmer Sergio Agüero wird wohl nie wieder auf den Fussballplatz zurückkehren. Laut mehreren Medienberichten muss der Argentinier wegen Herzproblemen per sofort zurücktreten.

1 / 1
Sergio Agüero wird seine Karriere wohl per sofort beenden müssen.

Sergio Agüero wird seine Karriere wohl per sofort beenden müssen.

REUTERS

Darum gehts

  • Sergio Agüero muss seine Karriere offenbar definitiv beenden.

  • Beim Stürmer waren vor zwei Wochen Herzrhythmusprobleme festgestellt worden.

  • Der Argentinier war erst im Sommer nach Barcelona gewechselt.

Schock für die Fussball-Welt! Seit einigen Tagen wurde darüber spekuliert, jetzt soll es offenbar Tatsache sein: Stürmer-Star Sergio Agüero muss seine Karriere per sofort beenden. Das teilt der renommierte Fussball-Insider Fabrizio Romano mit. Die gleiche Neuigkeit vermeldete Barça-Journalist Gerard Romero. Für kommende Woche sei deshalb eine Pressekonferenz geplant.

Eine Bestätigung von Seiten Agüero oder seinem Verein FC Barcelona gibt es noch keine. Beim Spiel gegen Deportivo Alaves Ende Oktober hatte sich der Argentinier in der ersten Halbzeit plötzlich an die Brust gegriffen und über Atemnot geklagt. Der 33-Jährige hatte sich daraufhin zu Boden fallen lassen.

Schnell waren Teamkollegen und Gegenspieler zur Hilfe geeilt, und hatten sich um den Argentinier gekümmert. Die Kamera der TV-Liveübertragung schwenkte von Agüero weg. Bei vielen Fußballfans wurden Erinnerungen an die Europameisterschaft wach, als Dänemark-Superstar Christian Eriksen plötzlich zu Boden ging, eine Herzattacke erlitt. Der Barca-Star war jedoch stets bei Bewusstsein.

Nach dem Spiel war der Stürmer dann per Krankenwagen ins Spital gebracht worden. Medizinische Untersuchungen im Nachgang haben ergeben, dass der Argentinier an einer Herzrhythmusstörung leidet. Agüero war erst im Sommer von Manchester City nach Barcelona gewechselt.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(law/heute.at)

Deine Meinung

48 Kommentare