Aktualisiert

WetteinsatzFussballfan rennt nackt durch Lissabon

Julian Weigl wechselte von Borussia Dortmund zu Benfica Lissabon. Dieser Transfer zog einem Fan wortwörtlich die Kleider aus.

von
boq

Auf Worte liess ein Benfica-Fan Taten folgen. Nach Weigl-Transfer zu Benfica Lissabon rannte Duarte Mendes nackt durch die Strassen Lissabons. (Video:Youtube)

«Wenn Weigl zu Benfica kommt, laufe ich einen Kilometer nackt auf der Strasse.» Diese Worte twitterte Benfica-Anhänger Duarte Mendes kurz vor Weihnachten.

Er hatte den Transfer von Weigl zu Benfica für einen Scherz gehalten – und ging vielleicht deshalb diese Wette erst ein. Als die Verpflichtung Weigls vor wenigen Tagen amtlich wurde, reagierte der ehemalige BVB-Profi selbst auf den Tweet des Portugiesen mit einem spöttischen «Go».

Mendes hielt sein Wort, ein Kollege hatte ihm noch schnell den Namen «Weigl» auf seinen Rücken gekritzelt und dann ging Mendes tatsächlich – einen ganzen Kilometer lang splitternackt und johlend durch die Strassen von Lissabon. Der Ausflug hat sich für den Portugiesen zumindest teilweise gelohnt. Weigl, der die Aktion verfolgt hatte, schenkte dem Fan als Lohn für die eingelöste Wette ein Trikot.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.