Fussballnati: WM-Test gegen Italien

Aktualisiert

Fussballnati: WM-Test gegen Italien

Der WM-Teilnehmer Elfenbeinküste sowie wahrscheinlich Italien und China sind die Schweizer Gegner in Testspielen während der letzten Phase der Vorbereitung auf die WM-Endrunde in Deutschland.

Am Samstag, 27. Mai (17.30 Uhr), trifft die Schweiz in Basel auf die Elfenbeinküste. Die Begegnung mit Italien wurde auf Mittwoch, 31. Mai, in Genf angesetzt und jene mit China auf Samstag, 3. Juni, in Zürich.

Nach der WM wird die Schweiz im Rahmen des Jubiläumsjahrs «200 Jahre Souveränität Liechtenstein» am Mittwoch, 16. August, in Vaduz gegen die Auswahl des Fürstentums antreten. Die beiden Team trafen letztmals vor zwei Jahren im Vorfeld der EM aufeinander. Die Schweiz siegte im Zürcher Hardturm-Stadion 1:0 durch ein Tor Gygax' in der 91. Minute.

In der zweiten Jahreshälfte werden weitere Testspiele stattfinden, eines davon am Mittwoch, 11. Oktober, in Innsbruck gegen Österreich. Das Team des EM-Mitorganisators könnte bereits am 2. oder am 6. September Gegner der Schweiz sein. Dannzumal findet hierzulande ein Vierländerturnier statt. Die beiden übrigen Teilnehmer sind noch nicht bekannt. Der 2. und 6. September sind geschützte Länderspieltermine der FIFA; an diesen Tagen stehen in ganz Europa EM-Qualifikationsspiele an. (si)

Deine Meinung