Verhaftet: Fussballprofi schlägt und tritt seine Freundin
Publiziert

VerhaftetFussballprofi schlägt und tritt seine Freundin

Der Kolumbianer Hanyer Mosquera wurde an seinem Wohnort verhaftet, nachdem er in einem Lift seine Freundin geschlagen hatte.

Fussballer Hanyer Mosquera wurde in Rionegra im Nordwesten Kolumbiens wegen häuslicher Gewalt verhaftet. Eine Kamera hatte den früheren MLS-Spieler in einem Lift gefilmt, wie er seine Freundin zunächst ins Gesicht schlägt (Video oben).

Als diese dann auf dem Boden kauert und ihren Kopf schützt, tritt er noch einige Male zu, bevor er anscheinend seelenruhig den Lift verlässt. (20 Minuten)

Deine Meinung