Zürich - Fussgänger (27) mit Faustschlägen und Fusstritten verletzt
Publiziert

ZürichFussgänger (27) mit Faustschlägen und Fusstritten verletzt

Mehrere Personen griffen in der Zürcher Innenstadt einen 27-jährigen Mann an. Er musste mit Kopfverletzungen ins Spital gebracht werden.

von
Monira Djurdjevic
1 / 2
In der Nacht auf Sonntag kam es am Central zu einem Streit. 

In der Nacht auf Sonntag kam es am Central zu einem Streit.

google maps
Mehrere Personen griffen einen 27-jährigen Mann an. Er musste mit Kopfverletzungen ins Spital gebracht werden. 

Mehrere Personen griffen einen 27-jährigen Mann an. Er musste mit Kopfverletzungen ins Spital gebracht werden.

sac

Laut der Stadtpolizei Zürich kam es in der Nacht auf Sonntag um 02.30 Uhr am Central in Zürich zu einem Streit zwischen einem Fussgänger und den Insassen von zwei Autos. Dabei stiegen die zehn Personen aus den Autos aus, griffen den Fussgänger an und traktierten ihn mit Faustschlägen und Fusstritten. In der Folge stiegen die Personen wieder in die Fahrzeuge und verliessen die Örtlichkeit.

Wie es in einer Mitteilung heisst, konnten die in der Zwischenzeit alarmierten Einsatzkräfte die Beteiligen nach nur wenigen Metern Fahrt anhalten und kontrollieren. Alle zehn Männer im Alter von 18 bis 21 Jahren wurden festgenommen. Der 27-jährige Fussgänger erlitt Kopfverletzungen und musste durch die Sanität ins Spital gebracht werden. Die genauen Umstände des Vorfalls werden abgeklärt.

Bist du oder ist jemand, den du kennst, von sexualisierter, häuslicher, psychischer oder anderer Gewalt betroffen?

Hier findest du Hilfe:

Polizei nach Kanton

Beratungsstellen der Opferhilfe Schweiz

Online- und Einzelchatberatung für Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder

Lilli.ch, Onlineberatung für Jugendliche

Frauenhäuser in der Schweiz und Liechtenstein

Zwüschehalt, Schutzhäuser für Männer

LGBT+ Helpline, Tel. 0800 133 133

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input!

Speichere unseren Kontakt im Messenger deiner Wahl und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion.

Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung