Reinach BL: Fussgänger von Lieferwagen erfasst
Aktualisiert

Reinach BLFussgänger von Lieferwagen erfasst

Ein 63-jähriger Fussgänger ist am Montag in Reinach auf einem Zebrastreifen von einem Lieferwagen angefahren worden. Er erlitt schwere Kopfverletzungen und musste ins Spital eingewiesen werden. Es werden Zeugen gesucht.

Der Unfall ereignete sich um 8.35 Uhr auf der Hauptstrasse bei der Tramhaltestelle Reinach Süd/Fiechtenweg, wie die Baselbieter Polizei am Dienstag mitteilte. Der Fussgängerstreifen, auf dem der in Richtung Aesch fahrende Lieferwagen den Mann frontal erfasste, ist mit einer Lichtsignalanlage ausgerüstet. Über deren Stand zum Zeitpunkt des Unfalls laufen die Abklärungen der Polizei.

(sda)

Deine Meinung