Willisau LU: Fussgängerin (71) stirbt nach Kollision mit Auto
Publiziert

Willisau LUFussgängerin (71) stirbt nach Kollision mit Auto

In Willisau ist es am Mittwoch zu einer Kollision zwischen einem Auto und einer Fussgängerin (71) gekommen. Die Fussgängerin verstarb noch auf der Unfallstelle.

von
Dominic Wipfli
1 / 2
Als eine Autofahrerin (49) in Willisau in die Schlossstrasse einbiegen wollte, kam es zu einer Kollision mit einer 71-jährigen Fussgängerin.

Als eine Autofahrerin (49) in Willisau in die Schlossstrasse einbiegen wollte, kam es zu einer Kollision mit einer 71-jährigen Fussgängerin.

Google Street View
Die 71-jährige Frau wurde bei der Kollision schwer verletzt und erlag noch auf der Unfallstelle ihren Verletzungen.

Die 71-jährige Frau wurde bei der Kollision schwer verletzt und erlag noch auf der Unfallstelle ihren Verletzungen.

Google Maps

In Willisau kam es am Mittwochmorgen zu einer tödlichen Kollision. Eine 49-jährige Autolenkerin war vom Zehntenplatz in Richtung Geissburgstrasse unterwegs. Dort beabsichtigte sie nach Links in die Schlossstrasse abzubiegen.

Dabei kam es zu einer Kollision mit einer Fussgängerin. Die 71-jährige Frau erlitt derart schwere Verletzungen, dass sie auf der Unfallstelle verstarb.

Die Geissburgstrasse musste für drei Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde in dieser Zeit umgeleitet. Der Genaue Unfallhergang ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Sursee.

Deine Meinung