Fussgängerin von PW erfasst – tot
Aktualisiert

Fussgängerin von PW erfasst – tot

Eine 51-jährige Frau ist am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Die Frau stieg um 20.20 Uhr an der Bushaltestelle Kindergarten in Trüllikon aus und wollte hinter dem Bus die Strasse überqueren, wo sie von einem Auto erfasst wurde.

Der 34-jährige Unfallfahrer sagte, er sei vom Bus geblendet worden und habe plötzlich einen Schlag verspürt.

Laut Recherchen von Tele Züri ist der Automobilist der Sohn des Busfahrers.

Deine Meinung