Aktualisiert

Trash-HypeGaga und Leno stärken Rebecca den Rücken

Sie ist der bisher grösste YouTube-Hype des Jahres. Trotzdem wird Rebecca Black nur ausgelacht. Bis jetzt: Sie wird von Lady Gaga geadelt und von Jay Leno eingeladen.

von
nik

42 Millionen Hits auf YouTube – und das innerhalb weniger Wochen. Und trotzdem schlägt Rebecca Black nur Hohn, Spott und Hass entgegen (20 Minuten berichtete). Nachdem zuletzt Justin Bieber auf sie aufmerksam wurde – sich aber nicht direkt über sie äusserte – bekommt sie jetzt Lob von allerhöchster Stelle: «Ich sage, dass Rebecca Black ein Genie ist und jeder der sagt dass sie billig ist, ist voller scheisse.»

Lady Gaga bei Google goes gaga».

Quelle: YouTube

Ausserdem wurde die 13-Jährige in eine der wichtigsten Latenight-Talkshows des Landes eingeladen: Bei Jay Leno redete sie am Mittwochabend über ihre steile Karriere.

Quelle: YouTube

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.