19.07.2014 21:38

Kurios und wunderschön

Gajic hämmert den Ball ins eigene Tor

Milan Gajic bewirbt sich mit einem satten Schuss unter die Latte für das Tor des Monats. Dumm nur, dass er dabei das eigene Tor trifft.

von
als

Zweimal gerieten die Young Boys beim Saisonauftakt in St. Gallen in Rückstand. Zweimal konnten die Berner ausgleichen und schlussendlich einen Punkt mit nach Hause nehmen. Das zweite Gegentor fiel auf spektakuläre Art und Weise, war aus der Sicht der Berner aber ein grosses Ärgernis: Es war nämlich ein Eigentor von Mittelfeldspieler Milan Gajic. In Bedrängnis drosch der Serbe den Ball in der 52. Minute von der Strafraumgrenze spektakulär unter die Latte. Er wollte St. Gallens Dzengis Cavusevic vom Ball trennen.

Fehler gefunden?Jetzt melden.