Aktualisiert 08.09.2009 08:05

EingekauftGalenica übernimmt Genfer OM Pharma

Der Berner Pharmadienstleister Galenica übernimmt das Genfer Biotechnologie- und Pharmaunternehmen OM Pharma. Zum Kaufpreis machten die beiden Firmen am Dienstag keine Angaben.

Die Übernahme werde langfristig mit Krediten zu günstigen Konditionen finanziert und werde sich schon dieses Jahr positiv auf das Ergebnis von Galenica auswirken, heisst es in der gemeinsamen Mitteilung. OM Pharma machte 2008 mit rund 350 Beschäftigten einen Umsatz von über 100 Millionen Franken. Das auf Nischenprodukte spezialisierte Unternehmen passe hervorragend zur Galenica-Strategie und ergänze die angestammten Indikationsbereiche von Vifor Pharma, heisst es weiter. Organisatorisch wird OM Pharma als Proficenter von Vifor Pharma geführt. Der bisherige Präsident Christophe Ricard tritt per sofort in den Ruhestand. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.