Einsatz unwahrscheinlich: Gamache gegen Fribourg wohl auf der Tribüne
Aktualisiert

Einsatz unwahrscheinlichGamache gegen Fribourg wohl auf der Tribüne

SCB-Cheftrainer Larry Huras macht seinem Schillerfalter Simon Gamache gegenüber 20 Minuten Online wenig Hoffnung auf einen Einsatz gegen Fribourg.

von
Klaus Zaugg
Simon Gamache: Wann spielt er wieder?

Simon Gamache: Wann spielt er wieder?

Gamache hat sein erfolgreiches Gastspiel bei Fribourg beendet, ist zum SCB zurückgekehrt und hat am Montag bereits wieder mit dem SCB trainiert. Der Kanadier hat in den sieben Spielen für Fribourg 4 Tore und 7 Assists erzielt. Damit ist er punktgleich mit Pavel Rosa und Beni Plüss bester Skorer des Teams.

Fribourg bemüht sich inzwischen um eine Weiterverpflichtung von Gamache. Aber SCB-Sportchef Sven Leuenberger will Gamache nicht mehr für ein paar Spiele ausleihen sondern mit dem ganzen Vertrag bis Ende Saison transferieren. Diese Variante ist aber Fribourg (noch?) zu teuer. Leuenberger sagt dazu lediglich: «Wir sind offen für Gespräche ...»

Gamache könnte am Dienstag gegen Fribourg eingesetzt werden. Doch SCB-Cheftrainer Larry Huras tendiert dazu, den Kanadier auf die Tribune zu setzen. «Wir entscheiden zwar erst am Spieltag. Aber mit 75-prozentiger Sicherheit wird er nicht spielen.»

Deine Meinung