Gaming: Tinkerleo kollaboriert mit Xbox und Nagellack-Brand
Auf Twitch hat Tinkerleo 200’000 Follower. Damit ist sie die erfolgreichste Streamerin der Schweiz – und neu das Gesicht der Kollaboration von OPI und Xbox. 

Auf Twitch hat Tinkerleo 200’000 Follower. Damit ist sie die erfolgreichste Streamerin der Schweiz – und neu das Gesicht der Kollaboration von OPI und Xbox. 

SoBe Cosmetics SA / Ellin Anderegg
Publiziert

Erfolgreichste GamerinGaming und Nagellack haben mehr gemeinsam, als du denkst

Tinkerleo ist in der Online-Gaming-Szene eine Berühmtheit – und neues Gesicht des bekannten Nagellack-Brands OPI. Sie verrät, wie das zusammenpasst.

von
Emmanuel Coissy

Ein abgedunkelter Raum, bunte Lichter, viele Bildschirme und Tastaturen verraten es: Der schalldichte Keller, der auch als Versteck einer Super-Spionin durchgehen könnte, ist der Arbeitsplatz der 36-jährigen Anke. Unter dem Namen Tinkerleo ist sie als professionelle Gamerin erfolgreich unterwegs. Mit ihren 200’000 Followern diskutiert sie auf dem Live-Streaming-Videoportal Twitch, während sie in ihrem Zuhause in der Nähe von Zürich am Gamen ist.

Seit 2016 kann Anke davon leben. Sie nimmt an Events teil und arbeitet mit renommierten Brands. Für ihre neueste Kooperation haben wir Tinkerleo getroffen: Sie ist Botschafterin von Xbox und dem Nagellack-Brand OPI. Letzterer packt seine Farben in dieser Saison nicht nur auf Nägel, sondern auch auf Gaming-Controller.

Einer der Xbox-Controller in den Farben
der Frühjahrs-/Sommer-Kollektion 2022 von OPI.

Einer der Xbox-Controller in den Farben
der Frühjahrs-/Sommer-Kollektion 2022 von OPI.

OPI

Wie bist du auf Twitch gestossen?

Vor ein paar Jahren habe ich viel «World of Warcraft» gespielt. Vor allem das Spielen mit anderen hat es zu einer richtigen Leidenschaft gemacht. Später wechselte ich zu einem Single-Player-Game und mir fehlte der menschliche Kontakt. Ein Freund riet mir dann, meine Spiele einfach zu streamen, sodass andere währenddessen mit mir diskutieren können. Ich legte los und hatte bald über 100 Teilnehmer in meinem Chat. Von da an wuchs meine Community.

Wie hast du daraus deinen Beruf gemacht?

Ich habe damals in einer Kommunikationsagentur gearbeitet. Auch wenn mir schnell klar wurde, dass ich diese zwei Tätigkeiten nicht gleichzeitig ausüben konnte: Wäre meine Firma nicht geschlossen worden, hätte ich wohl noch lange so weitergemacht. Nach dem Firmen-Aus traute ich mich dann, es richtig zu versuchen. Ich hätte mir nie träumen lassen, dass das Streaming eines Tages zu meinem Beruf werden würde. Es ist wirklich ein Traumjob.

Tinkerleo setzt gern auf bunte Nailart.

Tinkerleo setzt gern auf bunte Nailart.

SoBe Cosmetics SA / Ellin Anderegg

Wer sind die Menschen, die dir folgen?

Meine Community ist total gemischt. Von Teenagern bis hin zu 60-Jährigen ist alles dabei. Manche mögen meine Live-Sendung, in der ich Lego-Figuren baue oder etwas koche. Andere interessieren sich mehr für das Gaming. Bei allen meinen Streams findet dabei ein reger Austausch mit meinen Followern statt.

Wie verdienst du Geld mit dem Streaming?

Es gibt mehrere Möglichkeiten. Auf Twitch kann man auf meinen Channel für ca. 4 Franken ein Abo abschliessen. Das ist absolut freiwillig und man kann jederzeit auch kostenlos zuschauen und interagieren. Deshalb hat es mich total überrascht, dass Leute dafür zahlen. Der grösste Teil meines Einkommens ergibt sich aber durch Partnerschaften mit Brands. Ich habe etwa schon mit Disney und Pixar gearbeitet, um Filme zu bewerben, auch mit einem Autohersteller und mit Modemarken.

Und jetzt die Zusammenarbeit mit Xbox und OPI …

Ja. Die Idee dahinter ist es, nach aussen die Seite des bunten, farbenfrohen Streamings zu zeigen. Streaming ist nicht nur Gaming, sondern ein Ausdruck der eigenen Persönlichkeit. Genauso ist es mit den Lacken von OPI. Sie sind mehr als einfach Farben, die auf Nägel aufgetragen werden. Sie helfen uns dabei, nach aussen zu transportieren, wie es in uns aussieht. Deswegen passen die Xbox und OPI so gut zusammen.

Bunte Nägel und Gaming sind alles andere als ein Widerspruch. 

Bunte Nägel und Gaming sind alles andere als ein Widerspruch. 

OPI

Nagellack wird immer noch eher als etwas Weibliches, Gaming eher als männlich angesehen. Welche Rolle spielen Frauen heute in dieser Welt?

In beiden Bereichen tut sich etwas. Es gibt immer mehr richtig gute Frauen im Streaming-Bereich und seit einigen Jahren auch immer mehr Männer mit lackierten Fingernägeln. Sie nutzen Nailart als eine Möglichkeit, ihren Stil zu definieren. Die Frage nach dem Geschlecht stellt sich heute nicht mehr. Geht es um den Ausdruck der Persönlichkeit, sollten wir alles tun können, was wir wollen. 

Wie drückst du deine Persönlichkeit aus? Verrate es uns!

Deine Meinung

4 Kommentare