Weissrussland: Gandalf soll Präsident werden
Publiziert

WeissrusslandGandalf soll Präsident werden

Er gilt als letzter Diktator Europas: Der seit 20 Jahren amtierende Präsident Weissrusslands. Das soll sich jetzt ändern. Die Opposition hat bereits ein Profil erstellt.

von
kle
1 / 3
Der weissrussische Staatschef Alexander Lukaschenko ist seit 1994 im Amt ist und gilt als letzter Diktator Europas.

Der weissrussische Staatschef Alexander Lukaschenko ist seit 1994 im Amt ist und gilt als letzter Diktator Europas.

Keystone/AP/Maxim Shipenkov
Für November 2015 ist in in der Ex-Sowjetrepublik eine Präsidentenwahl geplant - und die Opposition weiss auch schon, wie ihr idealer Kandidat aussieht: Sie würden am liebsten einen Zauberer wie Gandalf aus der Herr-der-Ringe-Trilogie in den Wahlkampf schicken.

Für November 2015 ist in in der Ex-Sowjetrepublik eine Präsidentenwahl geplant - und die Opposition weiss auch schon, wie ihr idealer Kandidat aussieht: Sie würden am liebsten einen Zauberer wie Gandalf aus der Herr-der-Ringe-Trilogie in den Wahlkampf schicken.

Keystone/AP/Pierre Vinet
Schliesslich behauptet eine Untersuchung der Universität Bristol, herrsche in Weissrussland ähnliches Wetter wie im Shire. Also sind die Weissrussen so was wie Hobbits.

Schliesslich behauptet eine Untersuchung der Universität Bristol, herrsche in Weissrussland ähnliches Wetter wie im Shire. Also sind die Weissrussen so was wie Hobbits.

Keystone/Sigi Tischler

Seit 1994 ist Präsident Alexander Lukaschenko unangefochten an der Macht in Weissrussland. In rund einem Jahr steht eine Präsidentenwahl an, und die Opposition hat bereits das Profil eines passenden Kandidaten erarbeitet: Sie will einen Zauberer wie Gandalf, eine Hauptfigur der «Herr der Ringe»-Trilogie, in den Wahlkampf schicken.

Wie der weissrussische Sender «Radio Liberty» berichtet, hat die Gruppierung «Mein Land» vor zwei Wochen ihre Wahlkampfkampagne unter dem Motto «Gandalf for President!» im Internet lanciert. Inzwischen folgen ihr 50'000 Mitglieder.

Weissrussen sind wie Hobbits

Die Veranstalter haben klare Vorstellungen: Der Traumkandidat muss ähnliche Qualitäten wie die Figur des Tolkien-Romans mitbringen. Er soll weise sein und ein guter Führer, fordert die Gruppe. Sie sehen in Gandalf den perfekten Kandidaten, weil er «ein guter Zauberer und ein Freund der Hobbits ist, die ein bisschen wie wir Weissrussen sind».

In diesem Punkt liegen die Mitglieder der Gruppierung nicht ganz falsch: Laut einer Untersuchung eines Klimaforschers der University of Bristol herrscht in Weissrussland tatsächlich ähnliches Wetter wie im Shire, in dem die Hobbits wohnen.

Ob die Opposition damit bessere Chancen hat, Staatschef Lukaschenko zu besiegen, ist fraglich. Er gilt als letzter Diktator Europas und hat volle Unterstützung aus Moskau, wo kürzlich eine Installation des Auges von Sauron zu hitzigen Debatten führte. «Das ist ein bisschen wie Mordor», witzeln die Mitglieder von «Mein Land».

Deine Meinung