Aktualisiert

Ganz Röschenz steht hinter Sabo

Der vor dem Entzug der Missio stehende Röschenzer Pfarrer Franz Sabo (52) hat in der Sonntagspredigt dem Solothurner Bischof Kurt Koch und Generalvikar Roland Trauffer vorgeworfen, die «Froh-Botschaft» Jesu in eine «Droh-Botschaft» umzukehren. Die Kirchgemeinde steht hinter Sabo und erörtert den Fall morgen.

Nicht länger akzeptieren will das Bistum Basel die Haltung des aufmüpfigen Priesters.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.