Aktualisiert 24.02.2014 10:40

Flamatt FR

Gartencenter brennt lichterloh

42 Feuerwehrleute standen am frühen Montagmorgen in Flamatt im Einsatz, um einen Brand in einem Gartencenter zu löschen. Personen wurden keine verletzt.

von
woz

Der Brand ist am Montag gegen 3.30 Uhr in einer Gartenbaufirma in Flamatt FR ausgebrochen. Laut Leser-Reporter stand das Gartencenter in Vollbrand.

Die 42 Feuerwehrleute konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen, sodass das Feuer nicht auf die Wohnung und den Büroraum übergriff. Dennoch entstand grosser Sachschaden – unter anderem wurden die Firmenfahrzeuge durch das Feuer beschädigt.

Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt, teilt die Kantonspolizei Freiburg mit. Die Brandursache ist noch unklar.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.