Quarten SG: Gas mit Bremse verwechselt
Aktualisiert

Quarten SGGas mit Bremse verwechselt

Ein 69-jähriger Autofahrer ist am Sonntag auf einer Raststätte bei der A3 ein steiles Wiesenbord hinuntergestürzt.

Der Unfall passierte, als er parkieren wollte, dabei jedoch das Gas- mit dem Bremspedal verwechselte. Dabei geriet das Auto auf den Abhang. Der Fahrer wurde bein Unfall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Franken.

Deine Meinung