«Gasolina» wird Sommerhit
Aktualisiert

«Gasolina» wird Sommerhit

Welcher Track wird der Sommerhit 2005? Eine Umfrage bei den Musikchefs der grössten Radiostationen ergab: Der Favorit ist Daddy Yankee mit seinem Tune «Gasolina».

«Reggaeton wird die Musik des Sommers», schrieb 20 Minuten vor zwei Wochen. Diese Einschätzung teilt auch die Mehrheit von befragten Radiostationen und der Musik-TV-Sender Viva. Für Christian Lindenmann von DRS3, Marco Liembd von Virus, Sylvia Michel von Radio Top und Christian Kramer von Viva ist klar: Der Puerto-Ricaner Daddy Yankee avanciert mit seinem Track «Gasolina» zum Sommerhit 2005. Der Mix aus Rap, Salsa und Reggae dürfte in der nächsten Zeit omnipräsent sein und dauernd aus den Lautsprechern dröhnen. «Wir stehen vor einer Reggaeton-Welle», prophezeit auch Radio-Top-Musikchefin Sylvia Michel.

Chancen werden aber auch Shakira mit «La Tortura» sowie Arash und seinem Track «Boro Boro» eingeräumt.

Obwohl dieser Song bereits im Februar auf den Markt kam, entdeckten ihn einzelne Stationen erst jetzt. «Wir werden ihn bald spielen», sagt Andreas Meier, Head of Music bei Radio 24 und Radio Basilisk. Die Musikchefs von Radio Top, Energy und eben Radio24 und Basilisk tippen unisono auf diesen Tune. Skeptischer sind da Viva und Radio 105. «Wir spielen ihn bereits nicht mehr, aber wenn die Konkurrenz den Track erst jetzt entdeckt, ist es schon möglich, dass «Boro Boro» noch Chancen hat», witzelt 105-Musikchef Lukas Wyniger.

Ralph Hennecke

Deine Meinung