Gast Friends
Aktualisiert

Gast Friends

Die Modekette Fizzen setzt vermehrt auf britisches Design. Neu erhält das Label Motel eine eigene Plattform in den Fizzen-Shops.

Oberteile mit Blumenmuster, verspielte Kleidchen und Tops im Oriental-Style: Die Mode des englischen Labels Motel könnte ohne weiteres aus Mamas Mottenkiste stammen. Und das entspricht durchaus der Intention der Modemacher, die Motel betreiben. So werden witzige Secondhandteile reproduziert, wenn auch mit einem modernen Touch. Was dabei entsteht, sind funktionale und zugleich feminine Stücke mit PR-gängigen Bezeichnungen wie «Dip Dap Mallow» oder «Beautiful Day». Sowohl Oberteile und Kleider als auch Jeans und Unterwäsche-Sets finden sich im Motel-Sortiment. Somit passt das Konzept der englischen Kleidermarke perfekt zur Secondhandkette Fizzen, was ab sofort mit einer speziellen Motel-Ecke sowie einem eigenem Schaufenster in den Fizzen-Shops verdeutlicht wird.

Claudia Schlup

Motel ist in folgenden Fizzen-Filialen erhältlich:

Bollwerk 17, Bern;

Preyergasse 6, Zürich;

Münzgasse 3, Basel;

Löwengraben 15, Luzern;

Obere Gasse 38, Chur.

Deine Meinung