Sport kompakt: GC holt Verteidiger Aleksandar Cvetkovic
Aktualisiert

Sport kompaktGC holt Verteidiger Aleksandar Cvetkovic

Neuer Eklat bei Schlusslicht FC Sion +++ Spieler von West Bromwich stehlen ein Taxi +++ Uefa ermittelt gegen Skenderbeu +++ Lea Sprunger mit Weltjahresbestleistung +++

1 / 15
Aleksandar Cvetkovic (r) wechselt per sofort von Wohlen in die Super League zu den Grasshoppers. Der 22-jährige serbische Verteidiger bestritt seit dem letzten Sommer 13 Meisterschaftsspiele für die Aargauer.Aleksandar Cvetkovic erhält beim Super-League-Klub einen Vertrag bis Ende Saison mit Option auf Verlängerung. Cvetkovic befindet sich nach einer Verletzung aktuell noch in der Aufbauphase.

Aleksandar Cvetkovic (r) wechselt per sofort von Wohlen in die Super League zu den Grasshoppers. Der 22-jährige serbische Verteidiger bestritt seit dem letzten Sommer 13 Meisterschaftsspiele für die Aargauer.Aleksandar Cvetkovic erhält beim Super-League-Klub einen Vertrag bis Ende Saison mit Option auf Verlängerung. Cvetkovic befindet sich nach einer Verletzung aktuell noch in der Aufbauphase.

Keystone
Sions Captain Pajtim Kasami (l.) bekommt von Christian Constantin eine Denkpause auferlegt. Der Mittelfeldspieler wird für drei Tage suspendiert und verpasst damit die Partie vom Sonntag gegen Lausanne. «Ich gebe ihm drei Tage Zeit, um darüber nachzudenken, was wir tun müssen, um aus dieser Situation herauszukommen, in der wir uns befinden, und welche Anstrengungen er unternehmen muss, um in seiner Karriere zu reüssieren», sagte Sions präsident Constantin gegenüber «Le Nouvelliste». Weshalb er diese Massnahme getroffen hat, wollte Constantin nicht verraten. Am Montag soll es dann zur Aussprache zwischen dem Präsidenten und dem Captain kommen.

Sions Captain Pajtim Kasami (l.) bekommt von Christian Constantin eine Denkpause auferlegt. Der Mittelfeldspieler wird für drei Tage suspendiert und verpasst damit die Partie vom Sonntag gegen Lausanne. «Ich gebe ihm drei Tage Zeit, um darüber nachzudenken, was wir tun müssen, um aus dieser Situation herauszukommen, in der wir uns befinden, und welche Anstrengungen er unternehmen muss, um in seiner Karriere zu reüssieren», sagte Sions präsident Constantin gegenüber «Le Nouvelliste». Weshalb er diese Massnahme getroffen hat, wollte Constantin nicht verraten. Am Montag soll es dann zur Aussprache zwischen dem Präsidenten und dem Captain kommen.

Keystone/Pablo Gianinazzi
West Bromwich Albion befand sich diese Woche in Barcelona in einem mini Trainingslager. Während ihres Spanienausflugs sorgten vier Spieler für einen Eklat. Sie stahlen in der katalanischen Metropole Donnerstagnacht ein Taxi. Daraufhin wurden sie von den spanischen Behörden befragt. Welche Spieler involviert waren, ist noch nicht bekannt. Der Coach der Baggies Alan Pardew sagte, dass so ein Verhalten völlig inakzeptabel sei, und das der Club eigene Untersuchungen des Vorfalls einleiten werde. West Brom ist am Tabellenende der Premier League, und hat nur eines der letzten 25 Ligaspiele gewonnen.

West Bromwich Albion befand sich diese Woche in Barcelona in einem mini Trainingslager. Während ihres Spanienausflugs sorgten vier Spieler für einen Eklat. Sie stahlen in der katalanischen Metropole Donnerstagnacht ein Taxi. Daraufhin wurden sie von den spanischen Behörden befragt. Welche Spieler involviert waren, ist noch nicht bekannt. Der Coach der Baggies Alan Pardew sagte, dass so ein Verhalten völlig inakzeptabel sei, und das der Club eigene Untersuchungen des Vorfalls einleiten werde. West Brom ist am Tabellenende der Premier League, und hat nur eines der letzten 25 Ligaspiele gewonnen.

Keystone

(sda)

Deine Meinung