Bäch SZ - Gebäude bei Strandbad nach Brand vollständig zerstört
Publiziert

Bäch SZGebäude bei Strandbad nach Brand vollständig zerstört

In einem Gebäude an der Seestrasse in Bäch SZ ist in der Nacht auf Mittwoch ein Brand ausgebrochen. Das Haus wurde vollständig zerstört.

In Bäch SZ steht ein Haus in Flammen. (21. Juli 2021)

20min/News-Scout

Ein Brand beim Strandbad in Bäch führte in der Nacht auf gestern zu einer längeren Sperrung der Seestrasse. Bei der Kantonspolizei Schwyz waren nach 4.15 Uhr gleich mehrere Meldungen eingegangen, dass in einem Gebäude ein Feuer ausgebrochen sei, wie es in einer Mit­teilung heisst. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Wohnhaus bereits im Vollbrand. Laut ersten Erkenntnissen befand sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs niemand im Gebäude. Die Brandursache ist noch unklar. Die Polizei hat ­Ermittlungen aufgenommen.

1 / 3
Um 4 Uhr brach das Feuer aus: Brand an der Seestrasse in Bäch SZ. (21. Juli 2021)

Um 4 Uhr brach das Feuer aus: Brand an der Seestrasse in Bäch SZ. (21. Juli 2021)

20min/News-Scout
Der News-Scout vermutet, dass niemand in dem Haus lebt.

Der News-Scout vermutet, dass niemand in dem Haus lebt.

20min/News-Scout
Es gehört gemäss dem Leser zum Strandbad Bäch und wird als Büro benutzt.

Es gehört gemäss dem Leser zum Strandbad Bäch und wird als Büro benutzt.

20min/News-Scout

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(chk)

Deine Meinung