Heiratslizenz beantragt - Geben sich Gwen Stefani und Blake Shelton am Wochenende das Jawort?
Publiziert

Heiratslizenz beantragtGeben sich Gwen Stefani und Blake Shelton am Wochenende das Jawort?

Seit Oktober ist das Paar verlobt. Wie offizielle Unterlagen verraten, könnten nun tatsächlich bald die Hochzeitsglocken läuten. Genauer gesagt: in den nächsten zehn Tagen.

von
Katrin Ofner
1 / 9
Geben sich Gwen Stefani und Blake Shelton am Wochenende das Jawort?

Geben sich Gwen Stefani und Blake Shelton am Wochenende das Jawort?

imago images/MediaPunch
Das vermuten zumindest US-Medien, nachdem «People» die offiziellen Hochzeits-Unterlagen der zuständigen Behörde im US-Staat Oklahoma vorliegen.

Das vermuten zumindest US-Medien, nachdem «People» die offiziellen Hochzeits-Unterlagen der zuständigen Behörde im US-Staat Oklahoma vorliegen.

imago images/MediaPunch
Die erteilte Heiratslizenz ist demnach nur zehn Tage nach Ausstellung gültig. Bis dahin müssten sich die Verliebten getraut haben.

Die erteilte Heiratslizenz ist demnach nur zehn Tage nach Ausstellung gültig. Bis dahin müssten sich die Verliebten getraut haben.

imago images/MediaPunch

Darum gehts

  • Country-Sänger Blake Shelton (45) und die ehemalige No-Doubt-Frontfrau Gwen Stefani (51) sind bald Mann und Frau.

  • Das sollen zumindest offizielle Unterlagen der zuständigen Behörde in Oklahoma, die US-Medien vorliegen, zeigen. Dort wurde offiziell eine Hochzeit beantragt und eine Lizenz zum Heiraten erteilt. Diese ist zehn Tage nach Ausstellung gültig.

  • Seit vergangenem Oktober sind die Musiker ein Paar. Aufgrund der Pandemie wollten sie mit ihrer Trauung aber noch warten.

Die Hochzeitsplanung im Hause Stefanie-Shelton scheint in der heissen Phase zu sein. Zumindest, wenn es nach «People» geht. Dem US-Magazin liegen demnach offizielle Unterlagen der zuständigen Behörde im US-Bundesstaat Oklahoma vor, in denen der Antrag auf eine Hochzeit gestellt und die entsprechende Hochzeitslizenz für Blake Shelton (44) und Gwen Stefani (51) erteilt wurde. Und diese Genehmigung ist im Johnston County lediglich zehn Tage gültig, was bedeutet, dass sich das Musiker-Paar also bis dahin getraut haben muss.

Es könnte somit tatsächlich sein, dass sich die beiden bereits dieses Wochenende das Jawort geben. Die Hochzeit war eigentlich bereits im vergangenes Jahr geplant, doch aufgrund der Corona-Pandemie wurde sie abgesagt. «Seit sie sich verlobt haben, sind sie beide fest davon überzeugt, dass keine Hochzeit stattfinden wird, bis es für Familie und Freunde sicher ist», sagte eine Quelle gegenüber «People». «Gwen hat bereits sehr früh angedeutet, dass sie gerne im Sommer heiraten möchte.»

«Aufgeregt, dass es endlich passiert»

Anfang des Jahres sei Stefani enttäuscht gewesen, weil ein Ende der Pandemie nicht in Sicht war. «Sie begann jedoch langsam, die Hochzeit in diesem Frühjahr zu planen», so der Insider weiter. «Sie sind beide sehr aufgeregt, dass es endlich passieren wird. Die Söhne von Gwen werden eine wichtige Rolle bei der Hochzeit spielen.»

Mitte Juni wurde erstmals spekuliert, ob sich der 44-Jährige und die Sängerin bereits getraut hätten. Grund: Die Sängerin wurde in Los Angeles mit einem Diamant besetzten Ring, der neben ihrem Verlobungsring funkelte, von Paparazzi abgelichtet.

«Sie wird heiraten»

Ihren Junggesellinnenabschied hat sie zumindest schonmal gefeiert, wie sie vor wenigen Wochen mit einem Foto auf ihrem Instagram-Account zeigte. Darauf ist die Sängerin mit einem Gläschen Wein und einem Geschenk in der Hand zu sehen. Im Bild selbst schrieb sie dazu: «Sie wird heiraten». Zahlreiche Freundinnen und Freunde gratulierten der 51-Jährigen, so auch Heidi Klum (48) mit einem roten Herzchen.

Gwen und Blake lernten sich während ihrer Juroren-Tätigkeit bei der US-Version von «The Voice» kennen und lieben. Seit Herbst 2015 sind sie offiziell ein Paar, im Oktober 2020 folgte die Verlobung. Mit einem neunkarätigen Verlobungsring hielt der Country-Sänger um die Hand seiner Liebsten an.

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

1 Kommentar