Aktualisiert 11.11.2011 13:56

Glückskinder

Geboren am 11.11.11 um 11:11 Uhr

Auf der ganzen Welt versuchen Eltern, ihren Kindern den historisch einmaligen Geburtstermin zu ermöglichen. In Köln und der indischen Stadt Ahmedabat gab es eine sekundengenaue Punktlandung.

von
kmo
Das indische Mädchen (l.) schaffte den Geburtstermin auf die Sekunde genau, das Brüderchen kam ein wenig vorher auf die Welt.

Das indische Mädchen (l.) schaffte den Geburtstermin auf die Sekunde genau, das Brüderchen kam ein wenig vorher auf die Welt.

Am 11.11.2011 pünktlich um 11 Uhr 11 ist am Freitag in der Kölner Uniklinik ein Zwillingspärchen per Kaiserschnitt zur Welt gekommen. «Hat alles bestens geklappt, auch mit der Zeit», sagte Oberarzt Markus Valter nach der Entbindung.

«Wir haben beide Kinder um 11:11 Uhr entbunden. Das haben wir so geschafft, dass zwischen der Entbindung von dem einen und dem anderen nur 20 Sekunden lagen.» Valter holte das Mädchen, sein Kollege den Jungen. Beide Kinder und die Mutter sind wohlauf. Das Mädchen heisst Daniela, der Junge Alexander.

Die Schwangerschaft war sehr schwierig

«Wir haben den Geburtstermin vor mehreren Wochen medizinisch festgelegt», betonte Valter. «Dann ist mir vor drei Tagen aufgefallen, dass das der 11.11.2011 ist. Da habe ich die Patientin angerufen und gesagt: «Wenn es der 11.11. ist, sollen wir es dann nicht auf 11 Uhr 11 terminieren, das wär doch in Köln ganz witzig?»»

Da habe die Mutter sofort zugestimmt. Valter sagte: «Der eigentliche Erfolg ist, dass wir eine sehr schwierige Schwangerschaft so weit bekommen haben, bis in die 39. Woche. Die Frau hätte fast in der 22. Woche ihre Kinder verloren. Dass es jetzt auch noch um 11 Uhr 11 geklappt hat, ist nur das i-Tüpfelchen.»

Auf die Sekunde genau

Noch extakter – nämlich auf die Sekunde genau – hat es das indische Ehepaar Bhavesh und Hetal Patel getroffen. Ihre Tochter ist Punkt 11:11:11 Uhr auf die Welt gekommen, der Sohn ein wenig vorher. (kmo/sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.