Aktualisiert 23.07.2014 10:24

Tram Region Bern

Gefährdet Tramprojekt Berns Unesco-Titel?

Die Gegner der Tramprojekte befürchten, dass die Stadt Bern bei der Realisierung der neuen Tramlinien das Unesco-Label verliert. Experten geben aber Entwarnung.

von
tok
Gemäss Experten sollten die neuen Tramprojekte Bern als Weltkulturerbe nicht gefährden.

Gemäss Experten sollten die neuen Tramprojekte Bern als Weltkulturerbe nicht gefährden.

Die Stadt Bern hat in Sachen öffentlicher Verkehr Grosses vor: Nebst dem Tram Region Bern, welches zwischen Köniz, Bern und Ostermundigen vekehren soll, wird auch über eine zweite Tramachse durch die Innenstadt diskutiert. Die Gegner dieser Projekte fuhren anlässlich der letzten Tram-Debatte im Parlament mit deftigen Argumenten auf: Werde der öffentliche Verkehr derart ausgebaut, könnte die Stadt Bern ihr Unesco-Label verlieren. Die Folgen dieses Verlust könnten happig sein: Fliege Bern aus der Liste des Weltkulturerbes, verliere die Stadt ihren grössten touristischen Pluspunkt.

Experten sehen kein Problem

Das Bundesamt für Kultur (BAK) gibt aber Entwarnung: Der öffentliche Verkehr gehöre grundsätzlich zur Stadt und schmälere den aussergewöhnlichen Wert der Unesco-Stätte nicht. «Ein mittelalterliches Stadtzentrum und moderner öffentlicher Verkehr sind durchaus kompatibel», sagt auch Jeanne Berthoud von der Schweizerischen Unesco-Kommission gegenüber der «Berner Zeitung». Schliesslich habe es den ÖV in der Innenstadt und Altstadt bereits gegeben, als Bern 1983 auf die Weltkulturerbe-Liste aufgenommen wurde. «Heikel wäre es für den Berner Titel geworden, wenn bisher nur Pferdekutschen durch die Altstadt gefahren wären», ergänzt die Expertin.

In der Geschichte des Unesco-Weltkulturerbes sind bisher erst zwei Orte aus der Liste geflogen: Im Jahr 2007 wurde ein Wildschutzgebiet im Oman gestrichen, da es durch Öl-Förderungen um 90 Prozent geschrumpft ist. Die zweite Stätte, welcher 2009 der Titel aberkannt wurde, ist das Dresdner Elbtal. Durch diese geschützte Landschaft wurde eine massive Bogen-Brücke gebaut.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.