Japan: Geflohener Häftling hält 15'000 Polizisten auf Trab
Aktualisiert

JapanGeflohener Häftling hält 15'000 Polizisten auf Trab

Die Polizei suchte mehr als drei Wochen lang mit Helikoptern, Drohnen, Hunden und Nachtsichtgeräten nach Tatsuma Hirao. Nun konnte der Dieb gefasst werden.

von
sep
1 / 6
Ein in Japan entflohener Häftling hat tausende Polizisten mehr als drei Wochen lang auf Trab gehalten, bevor er am Montag wieder gefasst wurde: Tatsuma Hirao nach seiner Festnahme in Hiroshima am 30. April 2018.

Ein in Japan entflohener Häftling hat tausende Polizisten mehr als drei Wochen lang auf Trab gehalten, bevor er am Montag wieder gefasst wurde: Tatsuma Hirao nach seiner Festnahme in Hiroshima am 30. April 2018.

AFP/Jiji Press
Nach Angaben der Polizei wurde Tatsuma Hirao in der Nähe des Bahnhofs von Hiroshima festgenommen - rund 70 Kilometer westlich der Insel Mukaishima, wo die Polizei mit Hubschraubern, Drohnen, Hunden und Nachtsichtgeräten nach ihm gefahndet hatte.

Nach Angaben der Polizei wurde Tatsuma Hirao in der Nähe des Bahnhofs von Hiroshima festgenommen - rund 70 Kilometer westlich der Insel Mukaishima, wo die Polizei mit Hubschraubern, Drohnen, Hunden und Nachtsichtgeräten nach ihm gefahndet hatte.

AFP/Jiji Press
Seit Anfang April wurden täglich hunderte Polizisten auf die Insel geschickt, bis zum Ende der Fahndung summierte sich ihre Zahl örtlichen Presseberichten zufolge auf rund 15'000 Beamte. Japanese fugitive Tatsuma Hirao is escorted as he leaves a police department in Hiroshima after he was arrested on April 30, 2018.Japanese police took a fugitive thief into custody on April 30, more than three weeks after he fled an open prison with more than 6,000 officers deployed for the high-profile manhunt. Tatsuma Hirao, 27, a 'model' inmate who was serving time for multiple thefts, was arrested on a street near Hiroshima railway station in western Japan. / AFP PHOTO / JIJI PRESS / JIJI PRESS / Japan OUT

Seit Anfang April wurden täglich hunderte Polizisten auf die Insel geschickt, bis zum Ende der Fahndung summierte sich ihre Zahl örtlichen Presseberichten zufolge auf rund 15'000 Beamte. Japanese fugitive Tatsuma Hirao is escorted as he leaves a police department in Hiroshima after he was arrested on April 30, 2018.Japanese police took a fugitive thief into custody on April 30, more than three weeks after he fled an open prison with more than 6,000 officers deployed for the high-profile manhunt. Tatsuma Hirao, 27, a 'model' inmate who was serving time for multiple thefts, was arrested on a street near Hiroshima railway station in western Japan. / AFP PHOTO / JIJI PRESS / JIJI PRESS / Japan OUT

AFP/Jiji Press

(sep/afp)

Deine Meinung